Chiropraktik nach der Methode Buchweizenberg

Die Chiropraktik nach der Methode Buchweizenberg, ist eine sanfte Therapie ohne Schleudergriffe. Hierbei können Beckenschiefstände, Blockaden im Illeosacralgelenk, Schmerzen im Kreuzbein...., auf sanfte Weise behoben werden.

Viele Beschwerden, die oftmals schon lange bestehen, wie z.B. Knieschmerzen, Schulterschmerzen, Hüftprobleme....., haben häufig die Ursache in einem Beckenschiefstand. Dieser kann mit der Chiropraktik dauerhaft ausgeglichen werden. Es wird grundsätzlich die komplette Wirbelsäule behandelt. Auch die weitverbreiteten Schmerzen und Blockaden der Halswirbelsäule haben in den aller meisten Fällen ihren Ursprung in einer Fehlstellung des Beckens.  Das erklärt, warum immer die gesamte Wirbelsäule in die Behandlung einbezogen wird.

Ich kombiniere die Chiropraktik Behandlung oft und gerne mit der Dorntherapie.

 

Für weitere Informationen und Fragen stehe ich Ihnen sehr gerne zur Verfügung.

 

Kontakt

 

Dorn-Breuss-Therapie

 

Kontakt

Sie erreichen mich unter:

Tel: 02324/71758

Mobil: 01605567333

oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Naturheilkunde