Bioresonanztherapie 

 

Die Bioresonanz-Therapie erfreut sich in vielen Naturheilpraxen immer größerer Beliebtheit, obwohl diese Art der Behandlungsform schulmedizinisch und naturwissenschaftlich noch  nicht anerkannt ist. Gerade für Menschen, die invasive Therapien, wie Injektionen, Infusionen,Akupunktur, usw. ablehnen, ist dies eine

gute Alternative. Kinder tolerieren diese Art der Behandlung sehr gut, da sie völlig schmerzfrei ist.

 

Die Bioresonanztherapie ist auch gut kombinierbar mit anderen Behandlungsformen. So setzte ich sie gerne im Anschluß an eine manuelle Therapie bei Beschwerden im Rücken, Schulter/Nackenbereich etc ein. So wird die Wirkung der manuellen Therapie zusäzlich verstärkt.

Auch eine Kombination mit der Ohrakupunktur hat sich sehr bewährt. Besonders bei Burn out Symptomen, Wechseljahrsbeschwerden, Schlafstörungen...

 

Bei folgenden Punkten ist die Bioresonanz-Methode gut einsetzbar:

- Stärkung des Immunsystems

- Narbenentstörung

- Stoffwechselanregung als Unterstützung bei Fastenkuren

-Rauchentwöhnung

-Schmerzen jeglicher Genese

-Wundheilungsstörungen

-Wechseljahresbeschwerden

-Allergien

-Adipositas

-Asthma

-allgemeine Befindlichkeitstörungen

-Burn-Out

-Entgiften und Ausleiten von Umweltgiften und Schwermetallen........

-Die Liste könnte noch erweitert werden...

 

Bei Fragen zum genauen Ablauf und den weiteren Möglichkeiten dieser Therapieart, können Sie sich umfangreich auf www.regumed.de informieren. 

Selbstverständlich können Sie auch unverbindlich mit mir ein Beratungsgespräch vereinbaren. 

Kontakt

Sie erreichen mich unter:

Tel: 02324/71758

Mobil: 01605567333

Mail: gesundheit@heilpraxis-desimeier.de

oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Naturheilkunde