Löwenzahn → Taraxacum officinale

 

  • der Löwenzahn gehört zu den Frühlingspflanzen

  • die Blütezeit des Löwenzahns ist von April bis Mai

  • er gehört zu den sog. Korbblütlern und wächst nahezu auf allen Böden

  • seine wertvollen Inhaltsstoffe sind wunderbar für eine Frühjahrskur einsetzbar

  • der Löwenzahn enthält u.a. Saponine ( gehören zu den Bitterstoffen), Mineralien, Vitamine, Kieselsäure..

  • verwenden kann man die ganze Pflanze, hauptsächlich werden allerdings, für die Küche oder für Kuren, die Blätter und Blüten verwendet

  • im Frühjahr und im Herbst kann auch die Wurzel ausgegraben werden und für verschiedene Zwecke genutzt werden

  • die Eigenschaften des Löwenzahns sind: leberstärkend, Gallenfluss fördernd, Galle bildend, stoffwechsel anregend, antirheumatisch

  • mit den Blätter kann man sich einen tollen Löwenzahnsaft zubereiten: 2 Hand voll Blätter und 2-3 Möhren durch den Entsafter geben und über 4 Wochen tägl ein Glas trinken. Das bringt den Stoffwechsel in Schwung, lindert Frühjahrsmüdigkeit und unterstützt die Leber bei der Entgiftung

  • auch im Smoothie sind die Blätter eine tolle zusätzliche Vitaminquelle

  • aus den frischen Blättern kann man sich auch einen Tee kochen, hierbei sei zu beachten, das die Tasse oder Kanne während der Ziehzeit abgedeckt wird, damit keine wertvollen Inhaltsstoffe verloren gehen

  • aus den Blüten kann man einen leckeren Löwenzahnhonig herstellen

  • die gekochten Blätter sind ein guter Spinatersatz. Durch das Kochen verlieren die Blätter etwas ihre Bitterkeit

  • aus den getrockneten, gerösteten, gemahlenen Wurzeln kann ein toller Kaffeeersatz hergestellt werden

     

     

  • WICHTIG: beim Pfücken der Pflanzen bitte immer achtsam mit den Pflänzchen umgehen und darauf achten, das man an der Pflückstelle immer Pflanzen stehen lässt, und nicht eine große Fläche komplett aberntet!

  • beim Sammeln und Weiterverarbeiten der Pflanzen handelt Jeder eigenverantwortlich. Es wird keinerlei Haftung übernommen.  

Kontakt

Sie erreichen mich unter:

Tel: 02324/71758

Mobil: 01605567333

Mail: gesundheit@heilpraxis-desimeier.de

oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Naturheilkunde