Die Gundelrebe/der Gundermann → Glechoma herderacea

 

 

 

  • die Gundelrebe oder auch Gundermann genannt gehört zu den sog. Lippblütlern und ist ein Frühlingsbote

  • ihre Blütezeit hat sie von April bis Juni und die Sammelzeit ist auch die Blütezeit

  • sie kommt mit jedem Boden gut zurecht und mag sonnige bis halbschattige Plätze

  • bei der Gundelrebe wird das ganze Kraut verwendet

  • sie hat viele gute Inhaltsstoffe an Bord, wie z.B. Gerb und Bitterstoffe, Vitamin C, Kalium, ätherische Öle...

  • ihre Eigenschaften sind u.a. schleimlösend, lungenwirksam, harnsäurelösend, magenwirksam...

  • die Gundelrebe schmückt jeden Salat, kann aber auch als Wildgemüse zubereitet werden, es sollten aber nur kleine Mengen verwendet werden, dafür aber gerne öfter in der Woche :-)

  • auch ein Gesichtswasser zur Reinigung der Haut und gegen Unreinheiten kann toll aus der Gundelrebe hergstellt werden

 

 

  • WICHTIG: beim Pfücken der Pflanzen bitte immer achtsam mit den Pflänzchen umgehen und darauf achten, das man an der Pflückstelle immer Pflanzen stehen lässt, und nicht eine große Fläche komplett aberntet!

  • Beim Sammeln und Weiterverarbeiten der Pflanzen handelt Jeder eigenverantwortlich. Es wird keinerlei Haftung übernommen!

 

Kontakt

Sie erreichen mich unter:

Tel: 02324/71758

Mobil: 01605567333

Mail: gesundheit@heilpraxis-desimeier.de

oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Naturheilkunde