Energiearbeit/Reiki

 

 

Was ist Energiearbeit...? werde ich häufig gefragt.

 

Ich möchte hier diese wundervolle Arbeit etwas näher beschreiben.

Wobei ich direkt anmerken möchte, das die Erfahrung und das Empfinden einer Energiebehandlung so individuell ist, wie wir Alle individuelle Persönlichkeiten sind......!

Deshalb, mein Tipp...., bei aller Erklärung.... → probieren Sie es einfach aus und machen Sie Ihre ganz eigene Erfahrung!

 

Es gibt viele verschiedene Formen der Energiearbeit.

Allgemein gesagt, ist es so, das das Ziel der Energiearbeit ist, welche Form man auch immer anwendet, den Energiefluss wieder herzustellen. Wir brauchen Energie um uns zu bewegen, klar und strukturiert denken zu können, ja, wir brauchen Energie, um überhaupt leben zu können. Somit geht es uns am besten, wenn Energie frei fliessen kann.

Besteht eine Blockade im Energiefluss, wirkt sich dies negativ auf unser Wohlbefinden aus.

 

Das Wort – Energie – leitet sich aus dem griechischen ab und bedeutet – wirkende Kraft - !

Dies macht nochmals die Wichtigkeit deutlich, das unsere Energie störungsfrei fliessen sollte!

 

In meiner Praxis arbeite ich hauptsächlich mit der Reiki Energie!

 

Hier kurz etwas zur Entstehungsgeschichte des Usui-Reiki-Systems:

 

Das Usui Reiki stammt aus Japan. Der Japaner Dr. Mikao Usui erhielt vor mehr als 100 Jahren, während einer tiefen Meditation, das fast vergessene Wissen über diese Art der energetischen Arbeit. Er entwickelte sie immer weiter, und bis in unsere heutige Zeit wird das Usui Reiki System erfolgreich angewandt, und hilft vielen Menschen wieder in Einklang mit Körper Geist und Seele zu kommen.

Nur wenn diese Harmonie vorhanden ist bzw wieder hergestellt ist, erfährt der Körper in seiner Ganzheit vollkommene Gesundheit und Wohlbefinden!

 

Ablauf einer Reiki Sitzung:

 

Zu Beginn steht ein Gespräch, worin geklärt wird, um welche Beschwerden bzw Symptome es bei der zu behandelnden Person geht. Wenn dies für Jemanden nicht in Ordnung ist, weil vielleicht das Thema zu persönlich ist, oder es durch das darüber Sprechen, zu sehr emotional aufwühlt, ist das kein Problem. Die Energie fließt in jedem Fall, auch ohne das im Speziellen klar ist, um welches Thema oder welche Beschwerden es geht. Die Energie fließt immer dort hin wo sie gebraucht wird und auch nur in dem Maße, wie es für den Einzelnen gut ist.

 

Die zu behandelnde Person liegt bequem auf der Behandlungsliege. Es ist ratsam, zum Termin in bequemer Kleidung zu kommen oder sich ggf etwas zum umziehen mitzubringen. Die Kleidung sollte nirgendwo drücken oder einschnüren. Auch ist von Vorteil, für eine Reikibehandlung möglichst keinen Schmuck zu tragen.

 

Nun nimmt die zu behandelnde Person eine bequeme, entspannte Position ein und lässt einfach geschehen!

Ich lege meine Hände intuitiv auf verschiedene Körperbereiche. Es gibt bei meinen Behandlungen keinen starren Ablauf. Ich arbeite in meiner Praxis mit dem intuitiven Reiki. Hierbei lasse ich mich intuitiv zu den Stellen am Körper führen, an denen Engerie bebraucht wird, bzw wo eine Blockade besteht und der Energiefluß gestört ist. Wichtig zu wissen, ist, das ich hierbei nur als Kanal für die universelle Lebensenergie stehe. Ich gebe keinerlei Energie von mir selber ab. Dies können und dürfen nur Menschen praktizieren, die eine Ausbildung bei einem Reikimeister und Lehrer absolviert haben und die entsprechenden Initiationen erhalten haben. So wie es bei mir selbstverständlich der Fall ist.

 

Während der Behandlung spürt der Empfänger oftmals ein leichtes Kribbeln, eine angenehmes Wärmegefühl oder manchmal auch ein Kältegefühl an verschiedenen Körperbereichen. Dies ist allerdings kein MUSS, denn auch wenn man nichts spürt, fließt die Energie und es lösen sich Blockaden. Wie anfangs schon erwähnt, ist das Empfinden des Einzelnen ganz individuell und man kann und sollte hier kein Dogma setzten.

 

Eine komplette Reikisitzung dauert ca 60 Min. Nach der Behandlung ruht der zu Behandelnde noch ein wenig nach und es bleibt auch immer noch genügend Zeit für ein eventuelles Nachgespräch, wenn dies gewünscht wird.

 

Gerne schließe ich z.B. eine Massage mit einer kurzen Reikibehandlung ab. So wird die Entspannung noch vertieft und ggf hartnäckige Muskelblockaden gelöst.

Auch während einer Ohrakupuktur tut eine begleitende Reikibehandlung sehr gut! Dadurch wird die Wirkung der Akupunktur noch verstärkt!

 

Für Wen und für welche Art von Beschwerden und Themen ist eine Reiki-Sitzung empfehlenswert?

 

Ich sage hier ganz klar, das Reiki für ALLE, ob Mensch, Tier oder Pflanze, eine große Bereicherung ist. Und das sage ich aus tiefstem Herzen und aus voller Überzeugung. Ich selber habe es eigens erfahren und bin unendlich dankbar, das ich diese wunderbare Arbeit für viele Menschen anwenden darf und sie auf ihrem individuellen Weg ein Stück weit begleiten kann!

 

Da Reiki individuell und unspezifisch wirkt, gibt es keine speziellen Indikationen. Dennoch möchte ich hier ein paar wichtige Indikationen aufführen:

 

  • Schmerzzustände unterschiedlicher Art - Streß, Burn out - Migräne

  • vegetative Dystonie - Schlafstörungen - Angstzustände, auch Prüfungsängste

  • Probleme im Verdauungstrakt

 

die Liste könnte noch unendlich erweitert werden....! Sprechen Sie mich gerne an, wenn Sie an einer Reiki-Sitzung interessiert sind, und natürlich auch, wenn dazu Fragen im Vorfeld bestehen! Ich bin gerne für Sie da!

 

Kontakt

Sie erreichen mich unter:

Tel: 02324/71758

Mobil: 01605567333

Mail: gesundheit@heilpraxis-desimeier.de

oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Naturheilkunde